Gefüllte Tomaten

 

Dazu braucht man pro Person:

2 grosse Tomaten

eine Scheibe geräucherten Schinken

2 Eier

2 Esslöffel geriebenen Käse

Pfeffer/Salz

Za atar oder Ras al Hanout oder Herbes de Provence oder Oregano

 

Von den Tomaten jeweils die Deckel abschneiden und vorsichtig das Innere rauslösen, klein geschnittenen Schinken dazugeben, jeweils ein rohes Ei hineingleiten lassen, würzen, geriebenen Käse (Gouda, Mozzarella, Parmesan oder auch Manchego, was halt gerade zur Hand ist) darüber streuen, Deckel wieder draufsetzen. Gut 40 Minuten (hängt von der Grösse der tomaten ab) bei ca. 190 Grad in den Ofen. Fertig. Ich esse dazu sehr gerne gekochten Grünkern.

Ich kann mir das ganze auch als  Vorspeise mit kleinen Tomaten, die man mit jeweils einem Wachtelei füllt, vorstellen. Die Garzeit muss dann natürlich entsprechend angepasst werden.

Advertisements

2 Kommentare zu „Gefüllte Tomaten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s