Tarte au Citron, klassischer französischer Zitronenkuchen

IMG_4808

Das Rezept für diesen Kuchen hat mir eine französische Großmutter Anfang der Achtziger (des letzten Jahrhunderts, ja, ich weiss) verraten (das Rezept für das Kaninchen in Senfsauce stammt auch von ihr, https://henriettekocht.wordpress.com/2017/04/02/kaninchen-in-senfsauce/) und es ist seitdem  fester Bestandteil im Repertoire, manchmal nehm ich auch anstelle von Zitrone Orange. Der Kuchen schmeckt auch noch am nächsten Tag hervorragend, nur gibt es selten einen nächsten Tag. Auf Wunsch einer besonder lieben Blogleserin heute dieses Rezept, deshalb ohne making of Fotos, aber ich denke, es ist ziemlich selbsterklärend.

Für den Mürbeteig:

200 gr. Mehl und

100 gr. Butter und

1 Esslöffel Zucker und

1/2 Teelöffel Salz miteinander sehr gründlich vermengen. Dann etwa ein halbes Glas Wasser hinzufügen – lieber erst etwas weniger –  und einen geschmeidigen Teig kneten. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Eine grosse Tarte-Form mit Butter ausstreichen, Teig ausrollen, rein in die Form, mit der Gabel Löcher reinpieksen. Ca. 12 Minuten bei 190° im Ofen blindbacken. (Ich lege Backpapier auf den Kuchen, nehme dann anstelle von Hülsenfrüchten Tonerbsen zum Blindbacken und backe so blind).

Derweilen:

2 Eier und

200 gr. Zucker schaumig schlagen

75 gr. flüssige Butter hinzufügen

die abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und den Saft von zwei Zitronen dazufügen.

Auf den schon leicht vorgebackenen Teig geben und ca. 20 Minuten bei 190 Grad backen.

Advertisements

1 Kommentar zu „Tarte au Citron, klassischer französischer Zitronenkuchen“

  1. Diese wirklich leckere Tante gab es bei uns heute zum Kaffee. Den Kindern war sie etwas zu sauer. Beim nächsten Mal gebe ich einfach etwas mehr Zucker dazu. Uns Erwachsenen hat es sehr gut geschmeckt. Demnächst werde ich auf jeden Fall auch die Version mit Orangen Ausprobieren! Danke für das tolle Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s